Skip to content

Verfügbare Position B24G0001: Ingenieurin/Ingenieur (M/W/D) Physikalische Technik

Wollten Sie schon immer in der Raumfahrtindustrie arbeiten? Hier haben Sie die Chance, einen bedeutenden Beitrag zu einem der größten Weltraumteleskope zu leisten, das im nächsten Jahrzehnt im All seine Arbeit aufnehmen soll.

Bei der cosine GmbH in Berlin Adlershof suchen wir derzeit eine/n INGENIEURIN/INGENIEUR (M/W/D) PHYSIKALISCHE TECHNIK, zur Entwicklung, Produktion und Vermessung von Hochenergieoptiken. Diese Optiken sind für den Einsatz in künftigen Teleskopen für astrophysikalische Missionen konzipiert, beispielsweise im Athena-Teleskop der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), dem größten Röntgenteleskopfür Raumfahrtanwendungen jemals. Werde Teil des High Energy Optics-Teams.

Das Team entwickelt und produziert innovative Röntgenoptiken auf Basis der Silicon Pore Optics-Technologie. Siliziumporenoptiken können auch in bodengestützten Anwendungen eingesetzt werden, die von der Medizin über die Materialforschung bis hin zum Halbleiterbereich reichen.

Derzeit betreiben wir zwei Beamlines am Synchrotron BESSY II in Berlin, wo unsere Optiken montiert und charakterisiert werden. In Vorbereitung auf die erwartete Erhöhung der Produktionskapazität planen wir, unsere Anlagen bei Bessy II um zwei zusätzliche Strahllinien und hochmoderne Reinräume zu erweitern. Du arbeitest sowohl am BESSY II , um an unseren Optiken Charakterisierungsmesungen durchzufuehren, sie zusammenzubauen und die Anlagen und Geraete instand zu halten und zu optimieren, oder in unseren Büros auf der anderen Straßenseite. Da Synchrotrons auch nachts und am Wochenende in Betrieb sind, sollten Sie gelegentlich flexibel in Ihren Arbeitszeiten sein. Mitunter sind Reisen zum Hauptquartier in den Niederlanden oder zu unserer anderen Synchrotron-Testanlage bei Barcelona inSpanien, erforderlich.

Sie arbeiten mit einem internationalen Team talentierter Physiker und Ingenieure zusammen, und verbessern kontinuierlich die Prozesse zur Messung und Montage der Optiken. Die erfassten Daten dokumentieren Sie und teilen die Ergebnisse Ihren Kollegen in den Niederlanden und Berlin zur kontinuierlichen Prozessverbesserung mit, daher verfuegen Sie im Idealfall ueber Erfahrung in der Datenanlyse mit Python. . Darueber hinaus entwerfen und verbessern Sie mit Hilfe von CAD-Software die für den Montageprozess erforderlichen Teile und Messaufbauten.

cosine ist ein niederländisches Unternehmen, das letztes Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feierte. Wir haben Niederlassungen in Deutschland, Italien und Spanien, um optische Messsysteme für den Weltraum-, Luft- und Bodeneinsatz zu entwickeln und zu bauen. Unser Hauptsitz in Sassenheim, Niederlande, beherbergt umfangreiche technische Einrichtungen wie Reinräume, Vakuumgeräte, optische Labore sowie Montage-, Prüf- und Kalibriereinrichtungen.

Verantwortlichkeiten und Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Messungen mit Synchrotronstrahlung an Roentgenoptiken
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung zur Steigerung der Mess- und Produktionseffizienz
  • Entwurf (CAD), Herstellung und Prüfung mechanischer Systeme zur Montage und Messung der Optiken
  • Erstellung technischer Unterlagen und Präsentationen
  • Zusammenarbeit mit Projektmanagern und anderen Wissenschaftlern und Ingenieuren in unserem internationalen Team
  • Betreuung, Instandhaltung und Wartung von komplexen Messeinrichtungen, insbesondere der Beamlines

Qualifikationen und Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Studium (Master Uni/FH) in der Fachrichting Physikalische Technik, Machinenbau, Mechatronik, Photonik oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse auf mindestens einem der Gebiete:
    Optik, optische Messtechnik, Spektroskopie, Konstruktion von optisch-mechanischen Bauteilen, Vakuumtechnik, Automatisierung und Programmierung
  • Erfahrung mit kontinuierlicher Prozessoptimierung
  • Erfahrung im Maschinenbau und in der Mechanik (CAD Kenntnisse sind wuenschenswert)
  • Ausgeprägte Kentnisse in Python Testdaten zu analysieren
  • Fähigkeit, klare und umfassende technische Dokumentation zu verfassen
  • Flexible Arbeitsweise und Zeiteinteilung beim Betrieb komplexer Experimente

Fachwissen und Fähigkeiten

  • Analytische Fähigkeiten, Fähigkeit zur Lösung komplexer Probleme
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, Deutsch- (C1-Niveau) und Englischkentnisse (B2-Niveau)
  • Gute zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Italienisch, Niederländisch oder Spanisch sind von Vorteil

Wir bieten

Eine Vollzeitstelle in einem dynamischen und internationalen Umfeld, bei der Sie Ihre wissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fähigkeiten und Ambitionen mit hochinnovativen Technologien und Anwendungen verbinden können, mit guten und flexiblen Arbeitsbedingungen.

Interessiert an dieser Stelle?

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung zukommen lassen. Über das untenstehende Kontaktformular können Sie Ihren Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben einreichen. Wir akzeptieren die meisten Dateiformate, bevorzugen jedoch PDF.

Wenn Sie Fragen zur Arbeit bei cosine haben, wenden Sie sich bitte an Sandra Haarman, unsere HR-Managerin, unter recruitment@cosine.nl oder rufen Sie uns an.

  • Max. file size: 256 MB.
  • Max. file size: 256 MB.
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Share this on social media

More news

Search